Kunsttherapie Ketzür
 

           
           
Startseite Vita Kunsttherapie offenes Atelier Galerie Kontakt
 




Wie komme ich hin
  
Freunde und Partner
  
  
Ketzür und Region
  
  
  
  
  
  
  



Ketzür, der Beetzsee und das Havelland

Abseits der großen Durchgangstraße, zwischen Brandenburg an der Havel und Nauen,  liegt das Dörfchen Ketzür. Urkundlich erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt, hat es bis heute seinen Charme als kleines Dorf am See behalten. 

Das Gebiet am Ende der Beetzseekette ist uraltes Siedlungsland. Schon in der mittleren Steinzeit lebten hier Menschen.

................................................................................................................................

Dorfkirche KetzürPrägend für den Charakter Ketzürs ist das renovierte ehemalige Gutshaus, welches gegenüber der Kirche liegt. Die Adelsfamilie von Brösigke, welche jahrhundertelang Ketzür beherrschte, ließ das Gutshaus erbauen. Ebenso  stiftete sie einen großen Teil der Innenausstattung der Dorfkirche, welche als Familiengrabstätte diente.  Die Dorfkirche ist eine der schönsten Kirchen in der Region, bekannt vor Allem für ihre teils aus Feldsteinen bestehende Architektur sowie das von der Familie von Brösigke gestiftete Epitaph.

................................................................................................................................

Bockwindmühle KetzürAuf der höchsten Erhebung Ketzürs befindet sich bis heute eine von ehemals drei Bockwindmühlen. Sie ist in den letzen Jahren vollständig renoviert worden und lädt von Ostern bis Oktober jeden Sonntag von 11-17 Uhr zu Führungen durch einen holländischen Müller ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite.

................................................................................................................................

Der schon erwähnte Beetzsee, ausgehend vom DörfchenBeetzsee Riewend und mündend in die Havel in der Stadt Brandenburg, bietet in Ketzür einen wunderschönen Strand. Im Sommer lädt dieser zum Baden sowie zum Entspannen auf der Liegewiese ein. Der Strand ist besonders auch für Kinder geeignet, da der See sehr langsam tief wird, und so ein sicheres und vergnügliches Baden auch für Nichtschwimmer möglich ist.
Kanutouren können unternommen werden, für Gäste der Kunsttherapie besteht die Möglichkeit, vor Ort Kanus auszuleihen.

................................................................................................................................

Am Strand vorbei, vom Dörfchen Lünow aus kommend in Richtung Brandenburg, führt der Storchenradweg. Aus Mitteln der EU gefördert, will er die Beetzseedörfer verbinden und so den See und seine Umgebung für Fahrradfahrer erschließen. Hier finden Sie eine Karte des gesamten Radwegenetzes rund um Ketzür und den Beetzsee. Kleinere Radtouren von Ketzür führen nach Lünow, nach Grabow, nach Mötzow oder einfach rund um den See. [Bild Radweg]

................................................................................................................................

Im August findet das Ketzürer Dorffest statt. Bei Livemusik, Führungen durch die Mühle , Leckerem vom Grill und vom Fass sowie Shows der Feuerwehr und dem Ketzürer Herrenballett. Das Programm entnehmen Sie bitte dieser Webseite.

Und wer denkt, Ketzür liege hinterm Mond, ohne Konzerte, Kulturveranstaltungen, der liegt nicht ganz richtig. Im Sommer fndet nun schon seit über zehn Jahre das Festival Ketzür Rockt statt. Lokale und auch überregional bekannte Rockbands treten auf einer alten, rekultivierten Müllkippe auf und rocken das Dorf. Infos auf der Webseite und auf Myspace.




News

© by Kunsttherapie Anna Beck, Dorfstraße 29, 14778 Beetzseeheide, OT Ketzür, Tel. 0178 8542412, anniko[at]kunsttherapie-ketzuer.de

Impressum