Kunsttherapie Ketzür
 

           
           
Startseite Vita Kunsttherapie offenes Atelier Galerie Kontakt
 





Kinder und Jugendliche

  
chronisch Kranke
  
  
Burn-out
  
  
  
  
  
  
  



Arbeit mit chronisch kranken Menschen

Bilder sind unsere "Sinn-Bilder", Metaphern die direkt mit uns selbst zu tun haben. Die Bedeutung des kreativen (Er)Schaffens für den Patienten ergibt sich aus der Einheit von Körper, Geist und Seele. Empfindungen und Gedanken beeinflussen unsere Psychoimmunität. Der gestalterische Prozess bietet die Möglichkeit die Zeit der Ängste und Sprachlosigkeit zu bewältigen und neues Selbstvertrauen aufzubauen. 

In den entstehenden Bildern bekommen Trauer, Wut und unsere Aggressionen einen Ort. Wir können sie ansehen und so mit uns selbst in den Dialog treten und neue Ideen und Lösungen erhalten. Dies gibt uns neuen Mut und Zuversicht und die Angst vor dem Ausgeliefertsein wird weniger. 
Möglichkeiten der therapeutischen Arbeit mit chronisch kranken Menschen sind:

  • Maltherapie, besonders das Malen von Collagen, Mandalas, Aquarellen sowie mit verschiedenen Naturfarben
  • therapeutisches Filzen
  • Plastizieren mit Ton und Künstlerwachs

 

 



Aktuelles

© by Kunsttherapie Anna Beck, Dorfstraße 29, 14778 Beetzseeheide, OT Ketzür, Tel. 0178 8542412, anniko[at]kunsttherapie-ketzuer.de

Impressum